Veranstalter

 

Ende 2007 fand sich, auf Anregung von Dr. Thorolf Lipp, Martina Kleinert M.A., Dr. Michaela Appel und Prof. Dr. Dr. Robert Sturm im Staatlichen Museum für Völkerkunde München ein knappes Dutzend Kulturschaffende und Kulturwissenschaftler sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien zusammen, um eine zivilgesellschaftliche Initiative zu gründen: das „Forum deutsch-pazifischer Begegnungen e.V.“

Was sich hinter dem Motto des Vereins - Fremde Welten vermitteln, Austausch ermöglichen, Verständigung fördern - verbirgt, können Sie unter www.forum-deupaz.de nachlesen.

Seit Mai 2008 ist das Forum beim Amtsgericht München als gemeinnütziger Verein anerkannt und hat mit "UrSprung in der Südsee" die Arbeit aufgenommen.

Selbstverständlich wäre dieses Ausstellungs- und Begegnungsprojekt ohne die tatkräftige und ausdauernde Unterstützung vieler Helfer nicht denkbar. Neben unseren Förderern gilt unser Dank allen Mitarbeitern, die bei das Projekt in der Vorbereitung und Durchführung mittragen:


Das Projektteam

(in alphabetischer Reihenfolge)


Michaela Appel
Angelika Brunner
Ulrike Folie
Gitte Gesner
Sabine Hess
Martina Kleinert
Stephanie Knöbl
Thomas Kulik
Thorolf Lipp
Martin Maden
Katrin Martin
Sascha Martin
Alexis von Poser
Anita von Poser
Mathias Ziegler